Sie sind hier: Angebote / ROTKREUZKURSE / Rettung für Feuerwehren (Truppmannausbildung)

Aktiv werden!

Aktive Mitarbeit im Roten Kreuz...

Ansprechpartner

Matthias Boden

Herr
Matthias Boden
Geschäftsstelle

Tel: 07573/ 92 65 59
mboden[at]drk-heuberg-donautal[dot]de

Veranstaltungsort

sofern in der Ausschreibung nicht anders angegeben, finden die Seminare in Stetten a.k.M. im

Rettungszentrum Stetten.a.k.M.
Schlosshof 3
1. Obergeschoss
72510 Stetten a.k.M.

statt.

Mehr hierzu...

Dozenten

Damit Sie wissen, mit wem Sie es zu tun bekommen...

Unsere Dozenten...

"Rettung" Abschnitt 9 der Feuerwehrtruppmannausbildung

Ausbildung zum Betriebssanitäter
Foto: DRK

Hierbei handelt es sich um eine für Feuerwehren speziell zugeschnittene Variante des Erste-Hilfe-Seminars.

Neben den klassischen Inhalten des EH-Kurses umfasst dieses Seminar Themen zur patientengerechten Rettung und dem Umgang mit Personenrettungsgeräten. Hier lernen angehende (und altgediente) Feuerwehrangehörige, was sie zur Rettung von Personen wissen müssen.

Dieses Seminar wird nur für Feuerwehren nach Absprache angeboten. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an unseren Anprechpartner.

Dauer: 20 Unterrichtseinheiten a' 45 Minuten
Kosten: 20,-- EUR p.P., Lehrgangsgebühren werden der anmeldenden Feuerwehr berechnet, Handbuch gegen Aufpreis von 5,-- EUR
Teilnehmerzahl: i.d.R. begrenzt auf 15 Teilnehmer

Dieses Seminar wird nur nach besonderer Absprache durchgeführt.

Bitte wenden Sie sich an unseren Ansprechpartner.


Inhalte zusätzlich zur Erste-Hilfe-Ausbildung:

  • Trage und Tragetechniken
  • Schaufeltrage
  • Vakuummatratze
  • Immobilisation
  • Sichern mittels Feuerwehrleine
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten