Sie sind hier: Über uns / Der Ortsverein

Aktiv werden!

Aktive Mitarbeit im Roten Kreuz...

Kontakt

DRK-Ortsverein Heuberg - Donautal

Sitz und Standort Heuberg:
Rettungszentrum
Schlosshof 3
72510 Stetten a.k.M.

Standort Donautal:
Abteistraße 8
88631 Beuron

Post:
Mauritiusplatz 10
72510 Stetten a.k.M.

Fon 07573/ 27 67
Fax 07573/ 92 65 58

info[at]drk-heuberg-donautal[dot]de

Der Ortsverein Heuberg - Donautal

Der Ortsverein als kleinstes Element in der weltumfassenden Struktur der Organisation nimmt die Aufgaben des Roten Kreuzes auf örtlicher Ebene wahr. Hierzu gehört insbesondere:

  • Verbreitung der Kenntnis des humanitären Völkerrechts sowie der Grundsätze und Ideale der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung
  • Hilfe für die Opfer von bewaffneten Konflikten, Naturkatastrophen und anderen Notsituationen
  • Verhütung und Linderung menschlicher Leiden, die sich aus Krankheit, Verletzung, Behinderung oder Benachteiligung ergeben
  • Förderung der Gesundheit, der Wohlfahrt und der Jugend
  • Förderung der Entwicklung nationaler Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften.

Seine Wurzeln lassen sich bis ins Jahr 1905 zurückverfolgen, als die freiwillige Sanitätskolonne Stetten a.k.M. gegründet wurde. Damals umfasste das Tätigkeitsgebiet die Gemeinden Stetten a.k.M., Nusplingen, Glashütte, Schwenningen, Hartheim, Heinstetten, Hausen i.T. Neidingen und Thiergarten.

(c) OpenStreetMap, CC-BY-SA

Der heutige Einzugsbereich der DRK-Ortsvereins Heuberg - Donautal erstreckt sich über das Gebiet der politischen Gemeinden Stetten a.k.M., Schwenningen und Beuron. Die Gesamtfläche des Einzugsbereichs umfasst etwa 110 Quadratkilometer, hier wohnen 7041 Menschen (Stand 12/2015).

Die operative Arbeit wird hierbei von der Bereitschaft, einer der Gemeinschaften unter dem Dach des Ortsvereins übernommen.

In Stetten a.k.M. besteht zudem ein Ausbildungsstandort des DRK- Keisverbandes Sigmaringen e.V. für die Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe.

Die Jugendarbeit findet im Jugendrotkreuz statt.

Der Ortsverein ist zudem einer der Träger des Bürgertreffs 60plus in Stetten a.k.M. und damit in der Senioren- und Sozialarbeit engagiert.

zum Seitenanfang